Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 - 17:00 Uhr

FON +49 40 / 80 81 33 0 - 0 MAIL info@aprixon.de

News

In: Karrieren, News Aprixon DE 01 Okt 2018
Stellenangebot für einen Full Stack Developer JavaScript (m/w/d) in Vollzeit in zentraler Lage in Hamburg. Spannende Projekte warten auf Sie: Als Teil unseres Teams bringen Sie unterschiedlichste Applikationen ins Rollen und begleiten Ihr System von der Konzeptions- bis zur Einführungs ...
In: News Aprixon DE 20 Sep 2018
Digitalisierung bei Schienenfahrzeuginstandhaltern: RBS Kirchweyhe nimmt eine App für die Wagenaufnahme in Betrieb. Die App ermöglicht die Erfassung und Übermittlung von Daten an das ECHO-System - ohne Papier und Dienstwege. So werden Qualität und Effizienz der Arbeitsabläufe gesteigert.
In: News Aprixon DE 19 Jul 2018
Vom 18. – 21. September findet in Berlin die Fachmesse InnoTrans statt. Wir sind selbstverständlich auch wieder dabei und präsentieren unser breites Portfolio an Softwarelösungen für den Schienengüterverkehr. Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen.
In: News Aprixon DE 18 Jul 2018
Stellenangebot für einen Junior Webentwickler (m/w) in Vollzeit in zentraler Lage in Hamburg. Deine Stelle ist für den Einsatz in einem Team vorgesehen, dass die technologische Neuausrichtung des Unternehmens voranbringt. Pionierarbeit und spannende Projekte gehören zu deinem Arbeitsalltag ...
In: News Allgemein DE 18 Jul 2018
Die Mitteldeutsche Eisenbahngesellschaft (MEG), eine Beteiligung der DB Cargo, hat seine Investitionen in Hybridloks fortgesetzt. Dabei wurden 5 Loks des Bautyps LEW V 100.1 aus einem bestehenden Mietverhältnis erworben. Nun wird die Flotte um eine Lok des Typs Modell PRIMA H3 Hybrid erweitert.
In: News Allgemein DE 30 Apr 2018
Verlagerung auf die Schiene: Der Chemie-Konzern BASF steigert seine Schienentransporte um jährlich 250.000 t. Die Verlagerung von der Binnenschifffahrt erfolgt aufgrund des neuen Transportkonzeptes, das den neuen B-TC-Tankcontainer, selbstfahrende ...
In: News Allgemein DE 12 Apr 2018
Umschlag von Containern: Das KombiTerminal Burghausen GmbH (KTB) hat mit der Inbetriebnahme eines zweiten Portalkrans seine Kapazitäten erheblich erhöht. Statt 46.000 Containern kann mit dem Terminal zukünftig der Umschlag von 70.000 Containern pro Jahr abgewickelt werden.
In: News Allgemein DE 20 Feb 2018
Veränderungen auf dem deutschen EVU-Markt: Das schwedische Eisenbahnverkehrsunternehmen Hector Rail hat die Mineralöltransporte für die PCK-Raffinerie übernommen, die vormals von DB Cargo gefahren wurden. Die Verkehre finden zwischen Schwedt (Oder) und dem Tanklager in Nossen statt.