Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 - 17:00 Uhr

FON +49 40 / 80 81 33 0 - 0 MAIL info@aprixon.de

News

In: News Aprixon DE 07 Apr 2017
Messe in München: Vom 09. - 12. Mai 2017 findet wieder die transport logistic statt, die weltweit größte Messe für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Auch wir sind wieder vertreten und präsentieren unsere Softwarelösungen für die verschiedenen Bereiche im Schienengüterverkehr:
In: News Aprixon DE 29 Mrz 2017
Die Arbeitswelt wird derzeit von IT-Trends geprägt. Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Cloud Computing, Internet of Things und Big Data dominieren die Schlagzeilen in allen Branchen und hinterlassen ein Gefühl von Unsicherheit. Dabei ist vorerst vor allem eines zu tun: einen kühlen Kopf bewahren.
In: News Aprixon DE 02 Mrz 2017
Im Februar 2017 hat Aprixon sich die Mitarbeit von Frau Annett Schleicher sichern können. Als Diplom-Kybernetikerin für Wirtschaftsfragen und mit langjähriger Erfahrung bei diversen Bahnspeditionen verbindet Frau Schleicher zentrale Kompetenzen aus der IT und dem Schienengüterverkehr.
In: News Aprixon DE 14 Sep 2016
Reinigungs- und Instandhaltungsmanagement von Güterwagen: RBS Kirchweyhe hat ECHO in Betrieb genommen. Die Software unterstützt dem kompletten Workflow des Full-Service Dienstleisters für Güterwagen und verbessert auf diese Weise Qualität, Sicherheit und Effizienz der Prozesse.
In: News Allgemein DE 18 Jul 2018
Die Mitteldeutsche Eisenbahngesellschaft (MEG), eine Beteiligung der DB Cargo, hat seine Investitionen in Hybridloks fortgesetzt. Dabei wurden 5 Loks des Bautyps LEW V 100.1 aus einem bestehenden Mietverhältnis erworben. Nun wird die Flotte um eine Lok des Typs Modell PRIMA H3 Hybrid erweitert.
In: News Allgemein DE 30 Apr 2018
Verlagerung auf die Schiene: Der Chemie-Konzern BASF steigert seine Schienentransporte um jährlich 250.000 t. Die Verlagerung von der Binnenschifffahrt erfolgt aufgrund des neuen Transportkonzeptes, das den neuen B-TC-Tankcontainer, selbstfahrende ...
In: News Allgemein DE 12 Apr 2018
Umschlag von Containern: Das KombiTerminal Burghausen GmbH (KTB) hat mit der Inbetriebnahme eines zweiten Portalkrans seine Kapazitäten erheblich erhöht. Statt 46.000 Containern kann mit dem Terminal zukünftig der Umschlag von 70.000 Containern pro Jahr abgewickelt werden.
In: News Allgemein DE 20 Feb 2018
Veränderungen auf dem deutschen EVU-Markt: Das schwedische Eisenbahnverkehrsunternehmen Hector Rail hat die Mineralöltransporte für die PCK-Raffinerie übernommen, die vormals von DB Cargo gefahren wurden. Die Verkehre finden zwischen Schwedt (Oder) und dem Tanklager in Nossen statt.